Veranstaltungen

Übersicht und Archiv

Portrait einer älteren Frau mit dunklen Haaren und roten Lippen. Im Hintegrund stehen Pflanzen auf einem Regal.
© Privat

„Das verlorene Ich“ – Zeitzeugengespräch mit Eva Stocker | Geschichtsmuseen Erfurt

12.11.2019 19:00 – 12.11.2019 21:00

1944 wurde sie als Kleinkind aus einem Deportationszug gereicht und von einem Bahnbeamten in ein Waisenhaus gebracht. Der Zug fuhr weiter nach Auschwitz – Eva Stocker überlebte. Als Erwachsene machte sie sich auf die Suche nach ihrer eigenen Geschichte und beschäftigte sich gleichzeitig mit der Frage: Wie leben jene Menschen weiter, die den Holocaust überlebt haben? Erstmals zeigt sie im Erinnerungsort Ausschnitte aus ihrem Dokumentarfilm „Das 2. Leben“, der sich dieser Thematik widmet.

Weiterlesen

ein Ausschnitt aus einem Torawimpel mit orangefarbenen Bildern und schwarzer Schrift
© Stadtverwaltung Erfurt

Tagung “Ritual Objects in Ritual Contexts” | Geschichtsmuseen Erfurt

06.11.2019 14:00 – 08.11.2019 12:00

Die international besetzte Tagung “Ritual Objects in Ritual Contexts”, die gemeinsam vom Research Centre und dem Büro der Beauftragten für das Unesco-Welterbe in der Stadt Erfurt verantwortet wird, findet vom 6. bis 8. November 2019 in Erfurt und Rudolstadt statt.

Weiterlesen


61 - 70 von 171