Veranstaltungen

Übersicht und Archiv

© Coco Ruch

„Fabelhafte Unterhaltung“ – Sommertheater im Hof der Alten Synagoge

13.08.2020 19:30 – 29.08.2020 21:00

Man sollte es nicht glauben, doch von Fabeln kann man prächtig unterhalten werden! Das zeigen im August Annette Seibt und Coco Ruch: Und wenn die passenden Bilder dazu zeitgleich gemalt werden, dann dürfte einem vergnüglichen Abend eigentlich nichts mehr im Wege stehen. Na gut… in den schönen Innenhof der Alte Synagoge müssten Sie schon selbstständig kommen.

© Christiane Weidringer

Schlamassel. Am Anfang war das (Ja-)Wort – Sommertheater im Hof der Alten Synagoge

01.08.2020 20:00 – 01.08.2020 21:30

Ehen werden im Himmel geschlossen, aber auf Erden gelebt, so sagt der Volksmund. Über die ganz irdischen Herausforderungen der Eheschließung plaudert Christiane Weidringer in der Rolle der jüdischen Hochzeitsvermittlerin erstmalig im Hof der Alten Synagoge.

© Christiane Weidringer

Schlamassel. Am Anfang war das (Ja-)Wort – Sommertheater im Hof der Alten Synagoge

31.07.2020 20:00 – 31.07.2020 21:30

Ehen werden im Himmel geschlossen, aber auf Erden gelebt, so sagt der Volksmund. Über die ganz irdischen Herausforderungen der Eheschließung plaudert Christiane Weidringer in der Rolle der jüdischen Hochzeitsvermittlerin erstmalig im Hof der Alten Synagoge.

© Stadtverwaltung Erfurt

Abgesagt: Demokratielernen in Zeiten rechtspopulistischer Landnahme

23.04.2020 14:00 – 23.04.2020 17:30

Die Fortbildung beschäftigt sich mit den aktuellen fachwissenschaftlichen Diskussionen zu den Themen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Rechtspopulismus, extreme Rechte und beleuchtet außerdem praktische Beispiele aus dem Schulalltag.

© Stadtverwaltung Erfurt

Abgesagt: Theresienstadt. Eine Geschichte von Täuschung und Vernichtung

21.04.2020 18:00 – 21.04.2020 20:00

Prof. Dr. Wolfgang Benz spricht in seinem Vortrag über den Charakter und die Rolle des Ghettos Theresienstadt im Kontext der nationalsozialistischen Verfolgung und Vernichtung.


61 - 70 von 225