Angebote für weiterführende Schulen im Stadtmuseum

Ab Klasse 5 können im Stadtmuseum fachspezifische Programme zu den Unterrichtsfächern Geschichte, Deutsch, Werken und Geografie gebucht werden:

  • Interaktive Programme und Workshops thematisieren archäologische Ausgrabungen,
  • Erfurter Geschichte durch Mittelalter,
  • Reformation und Industrialisierung, sowie
  • Schriftgeschichte und Buchdruck,
  • Stadtentwicklung und Nachhaltigkeit.

Gern führen wir schulbegleitende Projekte oder mehrtägige Veranstaltungen durch.

Workshop Archäologie

Die Schülerinnen und Schüler erhalten eine dialogische Einführung zu Aufgabengebieten und Arbeitsweisen in der Archäologie.
Anschließend wird in Paaren eine eigene Ausgrabung durchgeführt.

Klasse: 5 – 6
Dauer: 1,5 h
Anzahl: 26 Teilnehmer
Fach: Ge
Kosten: 1,00 € p.P.

Auf Anfrage können zusätzlich und nach Verfügbarkeit aktuelle Ausgrabungen im Erfurter Stadtgebiet besichtigt werden.

Luther Reloaded

Das Programm ist eine spielerische Wiederholungseinheit zum Themenbereich „Luther und die Reformation“.
Die Schülerinnen und Schüler ordnen zunächst anhand des Spielprinzips „Anno domini“ die Lebensstationen Luthers.

Im Anschluss erstellen und spielen sie in Gruppen ein Tabu-Spiel zu zentralen Begriffen der Reformation und ihres historischen Kontextes.

Klasse: 8 – 12
Dauer: 2 h
Anzahl: 30 Teilnehmer
Fach: Ge
Kosten: 1,00 € p.P.

Inhaltliche Vorkenntnisse zum Themenbereich Reformation sind erforderlich.

Workshop Schrift und Buchdruck

Der Workshop bietet eine Übersicht über die Entwicklung von Schrift und Schreibmaterial mit praktischen Übungen wie dem Schreiben mit Feder und Tinte.

Anschließend werden ausgehend vom Buchdruck Gutenbergs Druck- und Setzmaschinen erläutert und vorgeführt.
Jeder Teilnehmer kann eine Buchseite drucken.
Das Programm findet im Druckereimuseum im Benary-Speicher statt.

Klasse: 3 – 7
Dauer: 2 h
Anzahl: 35 Teilnehmer
Fach: De, Ge
Kosten: 20,00 €

Up-Cycling – kreative Müllaufwertung

Das Programm leistet einen Beitrag zur Umweltbildung.
Aus alltäglich anfallendem Abfall werden kreative nützliche und dekorative Artikel gefertigt.
Kreativangebote:

  • Portemonnaies aus TetraPacks
  • Dekorblumen aus leeren Toilettenpapierrollen
  • Windlichter und Stiftebecher aus Schraubgläsern
  • Magnete oder Schmuck aus Kronkorken
  • Faltsterne aus Teebeutelhüllen

Klasse: 3 – 10
Dauer: 1 h
Anzahl: 20 Teilnehmer
Fach: Soz, MNT/NuT
Kosten: 1,00 € p.P.

Das Grundmaterial sollte selbst mitgebracht werden.
Mehrere Kreativangebote können kombiniert werden.

Erfurt im Wandel der Zeit – Workshop Stadtentwicklung

Das Programm beinhaltet den Film „Erfurt – Steinerne Chronik“ (20 min), der anschaulich anhand des Stadtbildes die Stadtentwicklung aufzeigt.

Im Anschluss wird dialogisch und in Gruppenarbeit anhand von Stadtmodell und historischen sowie modernen Stadtplänen und -ansichten die Entwicklung Erfurts nachvollzogen und historisch kontextualisiert.

Klasse: 9 – 12
Dauer: 1,5 h
Anzahl: 30 Teilnehmer
Fach: Ge, Geo
Kosten: 1,00 € p.P.

Das Programm kann in Verbindung mit einem Stadtrundgang „Erfurt im Mittelalter“ gebucht werden (zusätzlich 1,5 h).

Erfurt im Mittelalter

Das Programm beinhaltet einen interaktiven Stadtrundgang zu Schauplätzen des mittelalterlichen Erfurts: Wenigemarkt und Krämerbrücke, Michaelisstraße, Domplatz, Fischmarkt und Anger (1,5 h).

Klasse: 6 – 8
Dauer: 1,5 – 3 h
Anzahl: 40 Teilnehmer
Fach: Ge, Werken
Kosten: 1,00 – 4,00 € p.P.

Zusätzlich kann ein Praxisteil zu alten Handwerkstechniken gebucht werden:

  • Papier schöpfen (1,5 h, 1,00 €)
  • Stoff färben (1,5 h, 3,00 €)
  • Münzen prägen (1 h, 1,50 €)

Bei Bedarf können mehrere Gruppen parallel betreut werden. Dabei findet der Stadtrundgang unbegleitet statt.

Service