Museum Wasserburg Kapellendorf

Vorstellung und Neuigkeiten

2G-Regelung in den Erfurter Museen!

Entsprechend der aktuellen Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus sind für den Besuch in den Erfurter Museen der Impf- oder Genesenennachweis sowie ein amtlicher Ausweis erforderlich.

Ausgenommen von der 2G-Regelung sind Kinder bis einschließlich 6 Jahre oder Kinder bis 18 Jahre unter Vorlage eines Nachweises eines Schul-Schnelltests.

Des Weiteren ist der Mindestabstand einzuhalten und eine qualifizierte Gesichtsmaske zu tragen.

Burggebäude mit Turm
Foto: © Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten / Constantin Beyer

Burgmuseum

Die Burg beherbergt seit 1950 ein Burgmuseum und ist seit vielen Jahren ein Ort für besondere Veranstaltungen. Jährlich finden im historischen Burghof vor malerischer Kulisse Märkte und Theaterveranstaltungen statt. Als Eigentümerin bemüht sich seit 1998 die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten um den Erhalt der Anlage.

Das Museum in der mittelalterlichen Kemenate informiert über die Geschichte der Burg und des historisch bedeutsamen Ortes. Ein Blick vom Wehrgang über die gesamte Anlage ist ein Muss für den Kapellendorfbesuch. Zudem zeigt die Burg wechselnde Sonderausstellungen.

Besucher-Informationen

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag: 10 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr

Sonderausstellungen

Meldungen

Die neuesten 5 Meldungen von der Wasserburg Kapellendorf

Alle Meldungen

Städtische Museen online erleben

Pressemitteilung: 01.12.2020 16:15

Wegen der aktuellen Situation bleiben die städtischen Museen und Galerien weiterhin bis einschließlich 10. Januar 2021 geschlossen. …

Wasserburg Kapellendorf mit neuer Sonderschau

Pressemitteilung: 28.10.2020 14:22

Die Wasserburg Kapellendorf zeigt ab dem 31. Oktober eine Ausstellung zum ältesten Teil der Orts- und Burggeschichte. 4.000 Jahre Besiedlungs- und 800 Burggeschichte …

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen der Wasserburg Kapellendorf

Alle Veranstaltungen

Es sind keine kommenden Einträge vorhanden.