Stadtmuseum Erfurt

Vorstellung und Neuigkeiten

Sicht auf die reich verzierte Fassade eines Hauses und davorstehende rote Würfel, die das Wort Stadtmuseum ergeben
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Das Stadtmuseum "Haus zum Stockfisch" – ein Haus voller Geschichte(n)

Im historischen Waidhändlerhaus „Zum Stockfisch“ von 1607 finden sich Schätze, Köpfe und Wendepunkte aus 1275 Jahre Stadtgeschichte.

Das Erdgeschoss im Stadtmuseum widmet sich mit den „Tollen Jahren“ am Vorabend der Reformation einer Schlüsselepoche der Erfurter und europäischen Geschichte. Gezeigt werden kostbare Zeugnisse der mittelalterlichen Bürgerstadt und Ratsherrschaft und des konfliktreichen Miteinanders in einer geistlich geprägten Kommune. In der museumspädagogischen Werkstatt kann Alltagsgeschichte mit vielfältigen Programmen für alle Altersgruppen kreativ nacherlebt werden.

Im 1. Obergeschoss des Stadtmuseums diskutiert das Geschichtslabor den Zusammenhang von revolutionärer Erneuerung und religiöser Gewalt und wirft aktuelle Fragen nach Abgrenzung und Zusammengehörigkeit in einer Stadtgesellschaft auf. Das große Erfurter Stadtmodell von 1873 dient als perfekter Startpunkt jeder Stadtbesichtigung.

Im 2. Obergeschoss des Stadtmuseums wird der Aufbruch Erfurts in die Moderne gezeigt. Zeugnisse der Industrialisierung und Industriekultur Erfurts stehen für die dynamische Metropole im Herzen Thüringens. Der originale Vorführraum des Kino „Alhambra“ weckt Erinnerungen, macht den Wandel des Erfurter Stadtbildes zum Erlebnis und lädt zu Vorträgen und Präsentationen ein.

Im historischen Kellergewölbe des Stadtmuseums gehen wechselnde Sonderausstellungen spannenden Fragen der Geschichte Erfurts nach.

Besucher-Informationen

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag bis Sonntag: 10:00 bis 18:00 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene: 3,00 Euro
Ermäßigte: 1,50 Euro

Am ersten Dienstag im Monat ist der Eintritt frei.

Barrierefreiheit

Hinweis für Rollstuhlfahrer

Ebenerdiger Zugang zum Foyer und den Ausstellungsräumen im Erdgeschoss (Erfurt im Mittelalter, zum Teil Sonderausstellungen); zum Aufzug über 8 Stufen, Ausstellungsräume in der 1. und 2. Etage und Keller für Rollstuhlfahrer nicht zugänglich, Behinderten-WC im Erdgeschoss, Bewegungsfläche vorm WC 150 cm × 90 cm, 2 Behindertenparkplätze vor Sparkasse nahe des Museums.

Hinweis für gehbehinderte Gäste

Ebenerdiger Zugang zum Foyer und den Ausstellungsräumen im Erdgeschoss (Erfurt im Mittelalter, zum Teil Sonderausstellungen); zum Aufzug über 8 Stufen, 2 Behindertenparkplätze vor Sparkasse nahe des Museums

Kasse/Information
work
Johannesstraße 169
99084 Erfurt
Deutschland

Johannesstraße 169, 99084 Erfurt

Weitere Informationen

Ausstellungen

Grafik eines Mannes an einer Druckmaschine
©  Jost Heyder, Foto: Stadtverwaltung/Dirk Urban

Künstlerplakate von Ernst August Zimmermann

04.09.2019 18:00 – 16.04.2020 18:00

Die Ausstellung zeigt Plakate in Hoch-, Tief- und Flachdruck aus vier Jahrzehnten. Einen besonderen Reiz erhält die Ausstellung durch die räumliche Nähe zu den …

Ansehen

Farbige Zeichnung eines Hauses mit einem Kind und dessen Familie
©  Patricia Thoma

Zuhause in Erfurt

25.08.2019 15:00 – 16.02.2020 18:00

Kinderzeichnungen aus Erfurt und aller Welt

Ansehen

Meldungen

Die neuesten 5 Meldungen aus der Kategorie Stadtmuseum

Alle Meldungen gefiltert nach Stadtmuseum

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen aus der Kategorie Stadtmuseum

Alle Veranstaltungen gefiltert nach Stadtmuseum

Es sind keine Einträge vorhanden.

Medien

Aktuelle Medien aus der Kategorie Stadtmuseum

Alle Medien gefiltert nach Stadtmuseum

Text "Ruhe bewahren"
©  Stadtverwaltung Erfurt / K. Grobe
Luftschutzkeller Erfurt

01.02.2019 13:57

Dieser Luftschutzkeller wurde im Jahr 2005 auf der Grundlage eines Ratsbeschlusses als Besichtigungsobjekt hergerichtet und in seiner Ausstattung nach den damaligen …