Veranstaltungen

Übersicht und Archiv

Zeitzeugengespräch in der Michaeliskirche

10.10.2022 19:30 – 10.10.2022 21:00

Stadtwendezeitzeuge Matthias Sengewald gibt im Rahmen der Wanderausstellung „Stadtwende“ einen Einblick über das Engagement der Bürgerinitiative Altstadtentwicklung in Erfurt.

Leider ausgebucht! Filmvorstellung: Das dritte Leben – Éva und Bandi

20.09.2021 19:00 – 20.09.2021 21:00

Die 95-jährige Éva, die Auschwitz überlebte, und der 88-jährige Bandi, der seinen jüdischen Vater im Krieg verlor, erzählen im Film Das dritte Leben über ihre späte Liebe mit einer erstaunlichen Offenheit, welche nur das Vertrauen in sich selbst und in die andere Person möglich macht.

Pressekonferenz zur Bildungs- und Vermittlungsarbeit

16.09.2021 11:00 – 16.09.2021 12:00

Der Erinnerungsort Topf & Söhne bietet mit seiner zehnjährigen Erfahrung als außerschulischer Lernort ein innovatives und vielfältiges Programm an Seminaren und Führungen für Gruppen sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildungen für Multiplikatoren an.

Eintauchen in die jüdische Geschichte Erfurts: Die virtuelle Rekonstruktion der 1938 zerstörten Großen Synagoge.

10.09.2021 10:00 – 12.09.2021 18:00

Die Große Synagoge stand bis zu ihrer Zerstörung 1938 am Kartäuserring (heute Juri-Gagarin-Ring/Max-Cars-Platz). Ein Kooperationsprojekt der Geschichtsmuseen der Stadt Erfurt, der Fachhochschule Erfurt und der Universitäten Erfurt und Jena macht das imposante jüdische Gotteshaus und kulturelle Zentrum einer bedeutenden Gemeinde durch eine virtuelle Rekonstruktion wieder erlebbar.


1 - 10 von 22