Kuratorenführung in der Ausstellung „Modell Innenstadt. Planungen für die Mitte von Erfurt“ und „Stadtwende"

11.09.2022 15:00 – 11.09.2022 17:00

Das Stadtmuseum Erfurt lädt zur Kuratorenführung in die Sonderausstellung „Modell Innenstadt. Planungen für die Mitte von Erfurt“ und in die Ausstellung „Stadtwende" ein.

Blick in einer Ausstellung, auf dem Tisch und an der Wand befinden sich Pläne, in der Mitte ein Stadtmodell
Grafik: © Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban
11.09.2022 17:00

Kuratorenführung in der Ausstellung „Modell Innenstadt. Planungen für die Mite von Erfurt“

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Stadtmuseum
Veranstaltungsort Stadtmuseum „Haus zum Stockfisch“, Johannesstraße 169, 99084 Erfurt
workTel. +49 361 655-5644+49 361 655-5644

Weitere Informationen

Stadtbahnlinie 1 und 5, Haltestelle Futterstraße/Stadtmuseum

Fahrt Richtung Stadtzentrum, Parkplatz Juri-Gagarin-Ring, 5 Min. Fußweg

Teilweise eingeschränkter Zugang

Mehr zur Kuratorenführung

Die Sonderausstellung präsentiert eine Geschichte von Stadtvorstellungen anhand städtebaulicher Planungen für die Erfurter Innenstadt. Sie beschreibt Konfliktfelder und Schauplätze, die auf engem Raum zwischen Fortschrittsdrang und Altstadt-Bewusstsein entstanden. 

Die Führungen und Veranstaltungen vertiefen die Thematik und geben Antworten auf zeitgenössische Problemstellungen im Rahmen der Schau.

Die Führung findet in Kombination mit der Ausstellung „Stadtwende" in der Galerie Waidspeicher statt.

Treffpunkt: 15 Uhr, Galerie Waidspeicher, im Kulturhof Krönbacken