FH Erfurt meets Stadtmuseum. Interaktives Angebot für Besucher:innen

28.10.2022 10:00 – 28.10.2022 18:00

Studierende der FH Erfurt entwickeln an zwei Wochenenden ein modulares und veränderbares Stadtmodell für die Ausstellung „Modell Innenstadt"

Grafik zum Projket im Stadtmuseum Erfurt
Grafik: © Stadtmuseum Erfurt
28.10.2022 18:00

FH Erfurt meets Stadtmuseum. interaktives Angebot für Besucher:innen

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Stadtmuseum
Veranstaltungsort Stadtmuseum „Haus zum Stockfisch“, Johannesstraße 169, 99084 Erfurt
workTel. +49 361 655-5644+49 361 655-5644

Weitere Informationen

Stadtbahnlinie 1 und 5, Haltestelle Futterstraße/Stadtmuseum

Fahrt Richtung Stadtzentrum, Parkplatz Juri-Gagarin-Ring, 5 Min. Fußweg

Teilweise eingeschränkter Zugang

FH Erfurt meets Stadtmuseum. Interaktives Angebot für Besucher:innen

FH Erfurt meets Stadtmuseum. Interaktives Angebot für Besucher:innen

Studierende der FH, unter der Leitung der Fachrichtung Stadt- und Raumplanung, arbeiten interdisziplinär im Rahmen der Ausstellung Modell Innenstadt und entwickeln an zwei Wochenenden ein modulares und veränderbares Stadtmodell für die Ausstellung. Unter dem Titel „Wie stell mir meine Stadt der Zukunft vor?“, setzen sich Studierende mit der Vermittlungsarbeit von Stadtplanung auseinander und konstruieren ein plastisches Modell, welches ab Januar, zugänglich in der Ausstellung, Kinder, Jugendliche und Erwachsene dazu anregen soll, eine eigene Vision der Stadt zu entwickeln und über die Stadt der Zukunft, nachdenken können. Am Modell können Besucher:innen aktiv Stadtplanung mitgestalten.

Die Studierenden arbeiten jeweils am Modell vom 28.10.2022 bis  29.10.2022 sowie 11.11.2022 und 12.11.2022.

Kooperationspartner: FH Erfurt / Fakultät Stadt- und Raumplanung /

Prof. Dr.-Ing. Dipl. Ökologe Christian Poßer  (Fachgebiet Stadtökologie)

Niels Jüngling