Veranstaltungen

Übersicht und Archiv

Alle | Heute | Morgen | Diese Woche | Die nächsten 7 Tage | Freier Zeitraum
Zeitraum:
-

Öffentliche Führungen durch die Alte Synagoge und die Mikwe

13.04.2024 11:15 – 13.04.2024 13:30

Immer samstags findet eine öffentliche Führung in der Alten Synagoge (Beginn: 10.15 Uhr) und im Anschluss in der Mikwe (Beginn: 11:45 Uhr) statt. Beginn und Treffpunkt: um 10:15 Uhr, Alte Synagoge

„Miriams Tagebuch. Die Geschichte der Erfurter Familie Feiner“ Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

17.04.2024 17:00 – 17.04.2024 17:45

Was bedeutete die antisemitische Ausgrenzung und Verfolgung im Nationalsozialismus für jüdische Jugendliche? Das Tagebuch, das Marion Feiner an ihrem 14. Geburtstag 1935 in Erfurt begann und vier Jahr lang führte, ist ein außergewöhnliches Zeugnis der Entrechtung und Selbstbehauptung, des Verlusts und des Aufbruchs in ein neues Leben in Palästina, wohin sie mit 16 Jahren auswanderte. Dort nannte Sie sich Miriam.

Encounters of Black Storytelling – von Mund zu Mund

25.04.2024 19:00 – 25.04.2024 20:00

Lesung aus Gert Schramms Autobiographie „Wer hat Angst vom schwarzen Mann“ mit Josina Monteiro, Mirjam Elomda und Poetry- und Spoken-Word-Künstlerin Tibi