Meldungen

Übersicht und Archiv

Erinnerungsort lädt zum Gedenken ein

20.01.2023 11:27

Anlässlich des Tages der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee lädt der Erinnerungsort Topf & Söhne zu Gedenkveranstaltungen für die Opfer des Nationalsozialismus ein.

Mit Licht ein Zeichen gegen Dunkelheit setzen

12.01.2023 09:47

Der Erinnerungsort Topf & Söhne sowie die Alte und die Kleine Synagoge in Erfurt beteiligen sich auch in diesem Jahr an der Aktion #LichterGegenDunkelheit zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar.

Öffentliche Führung am Erinnerungsort Topf & Söhne

12.12.2022 15:35

Am Sonntag, dem 18. Dezember 2022, um 15 Uhr lädt der Erinnerungsort Topf & Söhne zur letzten öffentlichen Führung durch die Dauerausstellung „Techniker der ,Endlösung‘“ in diesem Jahr ein.

Silberkelch an Kleine Synagoge übergeben

01.12.2022 16:05

Ende November 2022 wurde der Kleinen Synagoge ein wertvoller Silberkelch vom Vorstand der Jüdischen Gemeinde zu Erfurt übergeben.

Buchvorstellung in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge

24.11.2022 07:40

Die Historische Kommission für Thüringen lädt am Donnerstag, dem 1. Dezember 2022, in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge um 18:00 Uhr zu einer Buchpräsentation ein. Im Mittelpunkt des Tagungsbands stehen Forschungsergebnisse, die im Rahmen des Themenjahres „Neun Jahrhunderte jüdisches Leben“ erschienen sind.

Sonderausstellung „In and Out – Between and Beyond. Jüdisches Alltagsleben im mittelalterlichen Europa“ in der Alten Synagoge

08.11.2022 11:16

Am heutigen Dienstag eröffnet in der Alten Synagoge in Erfurt eine neue Sonderausstellung: „In and Out – Between and Beyond. Jüdisches Alltagsleben im mittelalterlichen Europa“ ist in Kooperation mit der Hebrew University of Jerusalem und zeitgenössischen israelischen Künstlern entstanden.

Häftlingsbericht aus den Krematorien in Auschwitz

27.10.2022 09:57

Das Buch „Sonderbehandlung. Meine Jahre in den Gaskammern und Krematorien von Auschwitz“ wird am 8. November um 19 Uhr im Erinnerungsort Topf & Söhne von Andreas Kilian vorgestellt.

„Stadtwende“: Verlängerung der Wanderausstellung und Zeitzeugengespräch

05.10.2022 10:14

Die Wanderausstellung „Stadtwende“ in der Galerie Waidspeicher, die erstmals umfassend die Rolle von Bürgergruppen beleuchtet, wird um zwei Tage verlängert und ist nun noch bis Sonntag, dem 9. Oktober, zu sehen.

Der Tag der deutschen Einheit in den Erfurter Museen

28.09.2022 10:47

Vom 1. bis 3. Oktober 2022 finden in der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt die zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit statt. Die Museen laden an allen drei Tagen bei freiem Eintritt dazu ein, thematische Veranstaltungen, Installationen, Dauer- und Sonderausstellungen zu besuchen.


1 - 10 von 219