Veranstaltungen

Übersicht und Archiv

Seite aus der Hebräischen Bibel "Erfurt Bibel 2", die Mikrographien zeigt, also Fabelwesen, die aus Buchstaben geformt sind.
© Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

Salām – Schalom – Grüß Gott. Islam, Judentum und Christentum | Geschichtsmuseen Erfurt

15.12.2018 10:00 – 15.12.2018 11:40

Besucher haben die Möglichkeit, an einer außergewöhnlichen Führung durch das Museum Alte Synagoge teilzunehmen. Am Samstag, den 15. Dezember, 10:00 Uhr erfahren Sie anhand von Objekten des Museums Grundlagen der jüdischen Religion – ergänzt durch Informationen zur Glaubenspraxis im Islam und Christentum.

Weiterlesen

Die Zeichnung in schwarz-weiß zeigt den Aufriß des Gebäudes vom Dachstuhl mit Deckengewölbe, Fenstern und Fußboden.
© Freies Institut für Bauforschung IBD 1997/2000

Die mittelalterliche Synagoge in Marburg | Geschichtsmuseen Erfurt

22.11.2018 19:30 – 22.11.2018 21:00

Am Donnerstag, den 22. November 2018, hält Ulrich Klein (Marburg) im Rahmen der Sonderausstellung „Als Fels errichtet, um zu danken – Synagogenbau im Mittelalter" einen Vortrag über die mittelalterliche Synagoge Marburg.

Weiterlesen

Fassadenausschnitt. Ein großes, rundes Rosettenfenster wird von zwei kleineren Lanzetfenstern flankiert
© Papenfuss - Atelier für Gestaltung

Kuratorenführung durch die Sonderausstellung: „Als Fels errichtet, um zu danken“ – Synagogenbau im Mittelalter | Geschichtsmuseen Erfurt

24.10.2018 15:00 – 24.10.2018 16:30

Am Mittwoch, den 24. Oktober 2018, führt der Kurator Dr.-Ing. Simon Paulus um 15 Uhr in der Alten Synagoge durch die Sonderausstellung „Als Fels errichtet, um zu danken“ – Synagogenbau im Mittelalter.

Weiterlesen

Ein Kreuz und eine Gedenktafel mit Blumen geschmückt.
© Stadtverwaltung Erfurt / R. Schubert

Monowice – der historische Ort und seine Spuren heute | Geschichtsmuseen Erfurt

14.06.2018 19:00 – 14.06.2018 21:00

Das KZ Buna Monowitz wurde 1942 auf den Ruinen des Ortes Monowice bei Oświęcim errichtet. Nach dem Krieg kehrte die beim Bau des Lagers vertriebene Bevölkerung zurück. Was bedeutet dieses deutsche Erbe für den Ort heute?

Weiterlesen

Schwarz-weiß Foto einer Großbaustelle
© Fritz Bauer Institut, Sammlung I.G. Auschwitz

Ausstellungseröffnung: Die I.G. Farben und das Konzentrationslager Buna-Monowitz. Wirtschaft und Politik im Nationalsozialismus | Geschichtsmuseen Erfurt

23.03.2018 18:00 – 23.03.2018 19:30

Die Ausstellung berichtet über das KZ Buna-Monowitz sowie die Prozesse und Entschädigungsforderungen nach 1945. Fotos der SS und des I.G. Farben-Konzerns werden mit Texten von Überlebenden, darunter Primo Levy, Jean Amery und Elie Wiesel, kontrastiert.

Weiterlesen


21 - 28 von 28