Meldungen

Übersicht und Archiv

Ein Haus nach Art eines griechischen Tempels mit Säulenvorbau, weis-gelb gestrichen, steht im Sonnenlicht in einer Parklandschaft.
© Klassik Stiftung Weimar, Jens Hauspurg

„Welterbe ‚Klassisches Weimar‘ – Wohn- und Wirkungsstätten der Klassiker und ihrer Förderer“: „Arain!“ am 6. November mit Michael Enterlein

01.11.2018 12:09

Am Dienstag, dem 6. November, lädt die Reihe „Arain! Der Erfurter Synagogenabend“ zur Vorstellung eines „Klassikers“ in die Alte Synagoge: Das „Welterbe Klassisches Weimar – Wohn- und Wirkungsstätten der Klassiker und ihrer Förderer“ ist an diesem Abend Thema.

Weiterlesen

Die Neuen Rechten und ihre Ursprünge: Buchvorstellung im Erinnerungsort Topf & Söhne

11.10.2018 15:13

Am Dienstag, dem 16. Oktober, um 19:00 Uhr begrüßt der Erinnerungsort Topf & Söhne den renommierten Journalisten und Soziologen Dr. Thomas Wagner. Er stellt sein aktuelles Buch „Die Angstmacher. 1968 und die Neuen Rechten“ vor, das eine spannende Übersicht über die Kräfte und Strömungen der Neuen Rechten und ihre Ursprünge bietet.

Weiterlesen

ein Raum mit Vitrinen und Tafeln
© Stadtverwaltung Erfurt

„Fake News? Objekte und ihre Geschichten“ im Stadtmuseum erfolgreich beendet

02.08.2018 14:52

Das Stadtmuseum Erfurt griff die aktuelle Diskussion um Fake News in der kürzlich zu Ende gegangenen Ausstellung auf und zeigte darin interessante Fälle von Geschichtsfälschungen und eine spektakuläre Fake News.

Weiterlesen

Sicht auf die reich verzierte Fassade eines Hauses und davorstehende rote Würfel, die das Wort Stadtmuseum ergeben
© Stadtverwaltung Erfurt

Ferienprogramm im Stadtmuseum: Spurensuche durch Erfurt im Mittelalter

29.06.2018 14:18

Am Donnerstag, dem 5. Juli, um 13 Uhr, lädt das Stadtmuseum Erfurt zu der Ferienveranstaltung „Von A wie Anger bis Z wie Zunft. Spurensuche durch Erfurt im Mittelalter“ ein.

Weiterlesen

Alte Synagoge Erfurt, Nord- und Westfassade
© Atelier Papenfuss

Weiter ein Besuchermagnet: Durchschnittlich 200 Besucher am Tag in der Alten Synagoge

29.06.2018 11:48

Auch fast neun Jahre nach ihrer Eröffnung ist der Besucherstrom in der Alten Synagoge Erfurt ungebrochen: Allein im Mai 2018 besuchten durchschnittlich etwa 200 Personen pro Tag die älteste bis zum Dach erhaltene Synagoge Mitteleuropas.

Weiterlesen

Ein Raum mit einer Vitrine und einem in der Wand eingelassenen Bildschirm
© Stadtverwaltung Erfurt

Wahr oder falsch? – Kuratorenführung im Stadtmuseum Erfurt

29.05.2018 17:37

Am Sonntag, dem 3. Juni, lädt das Stadtmuseum „Haus zum Stockfisch“ um 11 Uhr zur öffentlichen Führung mit Hardy Eidam, dem Oberkurator für Stadtgeschichte ein.

Weiterlesen


61 - 70 von 76