Ausstellungen

Übersicht und Archiv

Eine Grafik mit Schriftzug "Es braut sich was zusammen – Erfurt und das Bier"
© Grafikbuero Ole.B

Es braut sich was zusammen – Erfurt und das Bier

18.09.2018 10:00 – 02.06.2019 18:00

Das Stadtmuseum Erfurt erzählt fast 5.000 Jahre Biergeschichte und beginnt dabei seine Reise in weiter Vergangenheit im Nahen Osten, besucht Klosterbrauereien und schaut den Mönchen beim Brauen über die Schulter.

Weiterlesen

Schwarz-weiß Foto einer Großbaustelle
© Fritz Bauer Institut, Sammlung I.G. Auschwitz

Die I.G. Farben und das Konzentrationslager Buna-Monowitz. Wirtschaft und Politik im Nationalsozialismus

24.03.2018 10:00 – 31.07.2018 18:00

Die Ausstellung berichtet über das KZ Buna-Monowitz sowie die Prozesse und Entschädigungsforderungen nach 1945. Fotos der SS und des I.G. Farben-Konzerns werden mit Texten von Überlebenden, darunter Primo Levy, Jean Amery und Elie Wiesel, kontrastiert.

Weiterlesen

links Text mit Ausstellunginfos, rechts ein alter Wagen
© Albrecht von Kirchbach

Gekommen um zu bleiben? Die zweite jüdische Gemeinde in Erfurt 1354 – 1454

29.11.2017 10:00 – 08.04.2018 18:00

Fünf Jahre nach dem Pogrom von 1349 bildete sich in Erfurt eine neue jüdische Gemeinde, die gut 100 Jahre das Leben der Stadt mit prägen sollte. Die Ausstellung erzählt ihre wechselvolle Geschichte und gibt Einblicke in das Leben der Menschen.

Weiterlesen

Werbe-Plakat mit der Aufschrift Feuer, Wärme und Licht
© Atelier Marianne Conrad, Erfurt, 2017

Feuer. Wärme. Licht. – Vom Feuerstahl zur Feuerwehr

03.06.2017 10:00 – 31.05.2018 17:00

Die Kulturgeschichte des Feuers ist untrennbar verbunden mit Schaden und Nutzen für den Menschen. Die Exposition widmet sich gemeinsam mit dem Stadtmuseum Camburg diesem umfangreichen Thema. Die Geschichte der Feuerwehr, frühe „Feuermacher“ wie z. B. ein Steinschlossfeuerzeug, Zündhölzer, Brennstoffe, Leuchten und vieles mehr werden spannend inszeniert.

Weiterlesen


11 - 20 von 30