Meldungen

Übersicht und Archiv

Synagogenkolleg | Geschichtsmuseen Erfurt

08.01.2019 09:39

Das Netzwerk „Jüdisches Leben Erfurt“ bietet in Kooperation mit der Volkshochschule Erfurt ab dem 12. Februar 2019 zum siebenten Mal ein zehnwöchiges Synagogenkolleg an. Das immer dienstags von 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr stattfindende Kolleg richtet sich an Personen, die sich für jüdische Kultur, Geschichte und Sprache sowie für das jüdische Leben in Erfurt in der Geschichte und Gegenwart interessieren. Der Veranstaltungsort ist die Begegnungsstätte Kleine Synagoge. Das vielseitige Vortragsprogramm zur Geschichte und Kultur des Judentums, vorrangig in Erfurt, kann nach Voranmeldung bei der Volkshochschule Erfurt einzeln oder als gesamter Kurs besucht werden.

Weiterlesen

Vitrinen, in denen Bücher liegen
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

Das besondere Exponat – Öffentliche Kurzführung zur Mittagszeit im Stadtmuseum | Geschichtsmuseen Erfurt

07.01.2019 15:55

Am Donnerstag, dem 10. Januar, lädt Gudrun Noll-Reinhardt um 12:00 Uhr zu „10 Minuten Stadtgeschichte“ in der Mittagspause ein. Die Kuratorin im Stadtmuseum nimmt Besucherinnen und Besucher mit auf einen unterhaltsamen Kurzrundgang durch die Sonderausstellung „Es braut sich was zusammen – Erfurt und das Bier“.

Weiterlesen

Bild mit halbnackter Dame
© Stadtverwaltung Erfurt/Urban

Freier Eintritt am 8. Januar in den städtischen Museen | Geschichtsmuseen Erfurt

04.01.2019 08:37

Am Dienstag, dem 8. Januar, öffnen die Erfurter Kunst- und Geschichtsmuseen, das Naturkundemuseum und das Museum für Thüringer Volkskunde bei freiem Eintritt ganztägig ihre Türen.

Weiterlesen

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel 2018/19 und eintrittsfreier Dienstag im Januar in den städtischen Museen | Geschichtsmuseen Erfurt

17.12.2018 11:37

Die Einrichtungen Alte Synagoge, Angermuseum (inklusive Schloss Molsdorf und Margaretha-Reichardt-Haus), Stadtmuseum (mit Wasserburg Kapellendorf), Naturkundemuseum, Museum für Thüringer Volkskunde sowie Kunsthalle, Galerie Waidspeicher im Kulturhof Krönbacken und Erinnerungsort Topf & Söhne sind am Montag, dem 24. Dezember sowie am Montag, dem 31. Dezember, geschlossen.

Weiterlesen

Alte Holz-Fässer und Balken vor einem Zitat Bismarcks
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

Öffentliche Führung zur Sonderausstellung mit anschließender Bierverkostung | Geschichtsmuseen Erfurt

14.12.2018 09:21

Am Dienstag, dem 18. Dezember, führt ab 17:00 Uhr Claudia Meißner, Museumspädagogin im Stadtmuseum, kurzweilig durch die Geschichte des Bieres. Beginnend bei den Anfängen in Mesopotamien über die mittelalterlichen Biereigen bis hin zu den Großbrauereien der Industrialisierung entwirft sie ein umfangreiches Bild des beliebten Volksgetränks.

Weiterlesen

Blick in einen großen Gang mit Vitrinen und Bildern
© Stadtverwaltung Erfurt

Bier als Kulturgut – Kurzführung und Verkostung im Stadtmuseum | Geschichtsmuseen Erfurt

10.12.2018 14:32

Am Donnerstag, dem 13. Dezember, ab 12:00 Uhr lädt Hardy Eidam, Oberkurator im Stadtmuseum, zu „10 Minuten Stadtgeschichte“ in der Mittagspause. Er nimmt die Besucherinnen und Besucher mit auf einen unterhaltsamen Kurzrundgang durch die Sonderausstellung „Es braut sich was zusammen – Erfurt und das Bier“.

Weiterlesen

Gemalte Winterlandschaft
© Baldur Schönfelder

Freier Eintritt am 4. Dezember in den Städtischen Museen und Ausstellungen | Geschichtsmuseen Erfurt

29.11.2018 15:59

Am Dienstag, dem 4. Dezember, öffnen die Erfurter Kunst- und Geschichtsmuseen, das Naturkundemuseum und das Museum für Thüringer Volkskunde bei freiem Eintritt ganztägig ihre Türen. Die Museen bieten ihren Gästen am letzten eintrittsfreien Dienstag in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm.

Weiterlesen

Die Alte Synagoge von der Waagegasse aus gesehen. Im Vordergrund des Fotos der steinerne Torbogen, der auf das Nachbargrundstück führt, von der Synagoge sieht man die Nord- und die Westfassade.
© Albrecht von Kirchbach

„Arain! Der Erfurter Synagogenabend“ am 4. Dezember über Ritus und Raum in mittelalterlichen Synagogen | Geschichtsmuseen Erfurt

29.11.2018 13:07

Am Dienstag, dem 4. Dezember, verabschiedet sich die Vortragsreihe „Arain!“ in der Alten Synagoge stimmungsvoll in den Jahresausklang. Im letzten Vortrag des Jahres spricht Annette Weber um 19:30 Uhr über Ritus und Raum in mittelalterlichen Synagogen.

Weiterlesen


51 - 60 von 95