Meldungen

Übersicht und Archiv

Willkommene Ideen für Welterbezentrum

07.09.2023 14:36

Sie haben sich während der vergangenen Wochen alle Mühe gegeben, die 39 Studierenden aus Erfurt und Berlin. Entstanden sind Ideen und Entwürfe für ein mögliches Welterbezentrum auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus. Einige von ihnen sind in einem Zelt ausgestellt und noch bis Freitag, dem 8. September, 16 Uhr auf dem Rathausparkplatz zu besichtigen.

Arain! Der Erfurter Synagogenabend: Archäologie im Synagogenbezirk zu Worms

31.08.2023 16:14

Der erste Synagogenabend nach der Sommerpause am 5. September 2023 um 19:30 Uhr in der Alten Synagoge widmet sich den neuen Entdeckungen im Schum-Welterbe von 2021 bis 2023. Es spricht der Ausgrabungsleiter Holger Grewe von der Forschungsstelle Kaiserspfalz Ingelheim. Dr. Karin Sczech, Beauftragte für das Unesco-Welterbe in Erfurt, moderiert.

Bücher aus dem Feuer – Kleine Lesung großer Literatur am Erinnerungsort Topf & Söhne

31.08.2023 15:29

Jugendliche des Theaters „Die Schotte“ lesen am Erinnerungsort Topf & Söhne Texte von Autoren und Autorinnen wie Bertolt Brecht, Erich Kästner, Anna Seghers, Kurt Tucholsky und vielen anderen, deren Werke den nationalsozialistischen Bücherverbrennungen zum Opfer fielen. Die kleinen Lesungen großer Literatur finden am Mittwoch, 6. September 2023, von 18 bis 19 Uhr auf der Freifläche rund um den Stein der Erinnerung statt.

Welterbe- oder Informationszentrum hinter dem Rathaus?

29.08.2023 14:42

In einem großen Zelt sollen ab dem 5. September im Rahmen der Denkmaltage Erfurt einige Entwürfe für ein mögliches Welterbezentrum auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus ausgestellt werden. Insgesamt beteiligten sich 39 Studierende aus Erfurt und Berlin daran.

Erzählcafé in der Kleinen Synagoge

29.08.2023 09:02

Am 7.September lädt die Kleine Synagoge ab 17 Uhr im Rahmen der Denkmaltage zu einem Erzählcafé ein. „Hören, wie es früher einmal war“ ist das Motto. Gesucht werden Erinnerungen an die Alte und die Kleine Synagoge aus der Zeit, bevor sie eine Begegnungsstätte und ein Museum waren.

Digitale Reise durch die Depots der Erfurter Museen

23.08.2023 08:00

Vom 2. September bis 17. September 2023 zeigt die Kulturdirektion Erfurt in der Defensionskaserne die Ausstellung „raumzeit:depot – Eine immersive Reise durch die Depots der Erfurter Museen“. Die Video-Installation des Erfurter Motion Designers Dirk Rauscher setzt sich künstlerisch mit der Depotsituation der Museen der Stadt Erfurt auseinander.

Hoffnung auf die Unesco-Welterbeliste

16.08.2023 12:30

Wird Erfurt mit seinem jüdisch-mittelalterlichen Erbe auf die Welterbeliste kommen? „Das Welterbe wäre für Erfurt eine einmalige Chance, in die erste Liga der touristischen Destinationen aufzusteigen“, reagiert Oberbürgermeister Andreas Bausewein. „Unser jüdisch-mittelalterliches Ensemble ist einmalig, es hat eine weltweite Beachtung verdient.“

Neue Ausstellungsübersicht erschienen

11.08.2023 17:17

Die neue Übersicht der Sonderausstellungen der Erfurter Museen ist erschienen. Der Flyer versammelt laufende und neue Ausstellungen, die im Zeitraum von August 2023 bis einschließlich Januar 2024 gezeigt werden.


51 - 60 von 453