Meldungen

Übersicht und Archiv

Gedenken an den 75. Jahrestag der Zerstörung der Barfüßerkirche

26.11.2019 13:29

Der Initiativkreis Barfüßerkirche lädt zum gemeinsamen Gedenken an die Zerstörung der Barfüßerkirche vor 75 Jahren ein. Dieses findet am Mittwoch, dem 27. November, um 18:00 Uhr im Hohen Chor der Barfüßerkirche statt.

Erfurter DenkNadeln – Jüdisches Leben

19.11.2019 14:11

Einen außergewöhnlichen Stadtrundgang unter Leitung des Stadtführers Richard Schaefer bietet die Volkshochschule Erfurt am Donnerstag, dem 28. November 2019, 15:00 Uhr zum 10jährigen Bestehen der Jüdischen DenkNadeln in Erfurt an.

Neue Informationstafeln für die Mittelalterliche Mikwe

05.11.2019 08:07

Die Mittelalterliche Mikwe erhält nach acht Jahren neue Informationstafeln. Aufgrund witterungsbedingter Schäden mussten die Tafeln erneuert werden. Dank der finanziellen Unterstützung durch die Stadtwerke Erfurt konnte das Projekt realisiert werden.

„Aus der Dunkelheit ins Licht. Die Retterin der Alten Synagoge Erfurt“: Ein Abend für Rosita Peterseim

01.11.2019 12:20

Die nächste Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Arain! Der Erfurter Synagogenabend“ am Dienstag, dem 5. November, ist Rosita Peterseim gewidmet. Dr. Maria Stürzebecher erinnert sich im Gespräch mit Uta Pappe, Ulrich Wittich, Hardy Eidam und Olaf Zucht an die Retterin der Alten Synagoge Erfurt.

Freier Eintritt am 5. November in den städtischen Museen und Ausstellungen

01.11.2019 09:48

Am Dienstag, dem 5. November, öffnen die Erfurter Geschichts- und Kunstmuseen, das Naturkundemuseum und das Museum für Thüringer Volkskunde bei freiem Eintritt wieder ganztägig ihre Türen. Besucht werden können die Sonderausstellungen und die ständigen Sammlungen der Museen.

„Begegnungs-Kaffee“ auf dem Fischmarkt am 29. Oktober ab 15:00 Uhr

25.10.2019 11:50

Zwei Menschen wurden kaltblütig ermordet, weil sie zufällig auf der Straße liefen und in einem Imbiss saßen. Wahllos, aus Hass, blindwütig und gleichgültig. Das rechtsextrem motivierte Attentat in Halle griff die jüdische Gemeinde an und richtete sich zugleich gegen die Bürgergesellschaft.

Lange Nacht der Wissenschaften startet wieder am 8. November in Erfurt

21.10.2019 11:35

Zum siebten Mal laden die Stadtverwaltung Erfurt, die Fachhochschule, das Helios Klinikum, die Universität Erfurt und innovative Unternehmen am Freitag, dem 8. November 2019, von 18 bis 24 Uhr zur „Langen Nacht der Wissenschaften“ ein. Mit weit mehr als 200 Veranstaltungen öffnen wissenschaftliche Einrichtungen und Firmen in ganz Erfurt ihre Türen für die Öffentlichkeit.


71 - 80 von 206