Meldungen

Übersicht und Archiv

Jüdische Gemeinde feiert 70 Jahre Neue Synagoge

24.08.2022 14:01

Die Jüdische Landesgemeinde Thüringen begeht das 70. Jubiläum der Neuen Synagoge und lädt Bürgerinnen und Bürger zur Festveranstaltung am 31. August 2022 am Max-Cars-Platz ein. Die Neue Synagoge bildet den Mittelpunkt einer lebendigen Gemeinde. Hier werden unter anderem die wöchentlichen Shabbat-Gottesdienste gefeiert.

Vortrag in der Alten Synagoge abgesagt

19.08.2022 07:44

Der Vortrag mit Prof. Dr. Lukas Clemens am 25. August 2022 um 19:30 Uhr in der Alten Synagoge ist krankheitsbedingt abgesagt. Die Veranstaltung wird im nächsten Jahr wiederholt.

Der Kultur auf der Spur

11.08.2022 13:43

Vom 6. bis 11. September 2022 lädt die Landeshauptstadt Erfurt im Rahmen der Erfurter Denkmaltage Interessierte ein, sich auf Spurensuche durch die vielfältige Denkmallandschaft in der Landeshauptstadt zu begeben. Von virtuellen Rekonstruktionen bis hin zu erstmalig öffentlich begehbaren Denkmalen ist vieles dabei.

Stadtmuseum sucht Gemälde mit Erfurter Stadtansicht

29.07.2022 13:42

Das Stadtmuseum Erfurt „Haus zum Stockfisch“ ist für eine Sonderausstellung auf der Suche nach einem Gemälde von Anton Kayser, das vermutlich in den 1930/40er Jahren entstanden ist.

Sommerferien spezial – Mit dem Thüringer Kulturpass kostenfrei in die städtischen Museen

15.07.2022 10:33

Kostenlos ins Museum? Das ist während der Sommerferien für alle Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren mit dem Thüringer Kulturpass möglich! Vom 18. Juli bis 27. August 2022 gilt der „Thüringer Kulturpass“ als Eintrittskarte und wird dafür einfach an der Kasse vorgezeigt und abgestempelt. Anschließend können die Kulturferien direkt starten.

Ringen um Sprache für ein Menschheitsverbrechen: Veranstaltung zu Moses Rosenkranz im Erinnerungsort Topf & Söhne

08.07.2022 13:38

Der Erinnerungsort Topf & Söhne lädt am Mittwoch, dem 13. Juli, um 19 Uhr zu einer Lesung, Filmvorführung und Diskussion ein. Im Mittelpunkt steht Moses Rosenkranz (1904 – 2003) und dessen posthum erschienenes Romanfragment „Der Hund. Franz Dubas Bericht“. Prof. Dr. Sascha Feuchert und Dr. Matthias Huff werden ausgewählte Stellen lesen, den Autor vorstellen und sein Werk in die nonfiktionale und fiktionale Holocaustliteratur einordnen.

Freier Eintritt am Dienstag in den städtischen Museen

30.06.2022 15:05

Zum nächsten eintrittsfreien Dienstag am 5. Juli können in den Erfurter Kunst- und Geschichtsmuseen, dem Naturkundemuseum und dem Museum für Thüringer Volkskunde wieder viele spannende Ausstellungen entdeckt werden.


31 - 40 von 341